1) Maximaler Schmutzwasserabfluss (Qs)
gemessene Ausflussmenge:
Liter / Sekunde
M = tägl. warme Essen
Vm = Wasser/Portion in l
F = Stoßbelastungsfaktor
t = tägl. Betriebszeit in h
2) Temperaturfaktor (ft)
Temperatur des Schmutzwassers am Einlauf in °C Faktor ft
3) Dichtefaktor (fd)
vorberechnete Werte Faktor fd
4) Erschwernisfaktor (fr)
Anwendung von Spül- und Reinigungsmitteln Faktor fr
5) Ergebnis
NS = Qs * ft * fd * fr = 0,00
Empfohlene NS --